Entscheidungsdesign – gute Entscheidungsprozesse in Organisationen gestalten

Seminar
Präsenz
1 Tag á 8h

450 € zzgl. MwSt.

Inhouse auf Anfrage

Entscheidungsdesign ist ein Thema, das zunehmend an Bedeutung gewinnt. Denn die Herausforderung für Führungskräfte und auch für agile Teams ist es, in dynamischen und unsicheren Umfeldern, mit unterschiedlichen Menschen und Perspektiven, zu guten und wirkungsvollen Entscheidungen zu kommen. Gemeinsam getragene Entscheidungen sind dann das Commitment, das gebraucht wird, um unternehmerische Herausforderungen souverän zu meistern.  Die aktuellen Trends und Entwicklungen in der Arbeitswelt fordern von uns verantwortungsvolle, sinnvolle und nachhaltige Entscheidungen. Unseren Fokus im Seminar legen wir deshalb auf ein klares Rollenverständnis, den Umgang mit Risiken und Chancen und auf die Entscheidungskultur in der eigenen Organisation. 

Lernen Sie neue Denkräume für das Entscheiden in Organisationen kennen, und bauen Sie bewusst Kompetenzen in diesem Zukunftsthema auf.

Inhalte

  • Wie entscheiden wir? Wann ist eine Entscheidung gut?
  • Entscheidungen in komplexen und dynamischen Umfeldern
  • Spezifische Rollen in Entscheidungsprozessen
  • Die Risikobereitschaft der eigenen Organisation
  • Die eigentliche Entscheidung identifizieren
  • Methoden der Entscheidungsfindung
  • Das persönliche Entscheidungsverhalten und Präferenzen
  • Kontext und Kultur der Organisation in Entscheidungsprozessen

Benefits

  • Sie erweitern Ihren Methodenkoffer für erfolgreiche Entscheidungen
  • Sie erwerben sich Handlungskompetenzen für die Analyse und Lösung komplexer Entscheidungssituationen
  • Sie profitieren vom Erfahrungsaustausch, Kleingruppenarbeit und kollegialer Beratung
  • Sie können einen eigenen Entscheidungsfall mitbringen und im Seminar bearbeiten

Information / Hinweis

  • Findet ab 6 Teilnehmer:innen statt.
  • Starttermine: 28.04.2023 / 28.06.2023 / 17.10.203

Ihr Ansprechpartner

Reinhard Kühn
Trainer, Facilitator, Scrum Master & Experte für Projektmanagement GPM

Zu seinem breiten Spektrum an Methoden, Techniken und Frameworks zählen u.a. Scrum, Kanban, Management 3.0, Design Thinking, und OKRs.

Sie haben Fragen zu unserem Angebot?

Wir beraten Sie gerne.